Bäramsle-Blatt

Das Bäramsle-Blatt informiert Einwohnerinnen und Einwohner von Bättwil seit 1995 als Mitteilungsblatt der Gemeinde. An Ostern 2008 wurde der Druck bis zur Gesundung der Gemeindefinanzen eingestellt und eine Online-Ausgabe im PDF-Format erstellt. Seit 2015 erscheint wieder eine gedruckte Ausgabe, neu mit farbiger Umschlagseite.

Herausgeberin: Gemeinde Bättwil
GR, Ressort Kommunikation
und Publikationen:
François Sandoz
Redaktion:
 
Christoph Gasser
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse: Gemeindeverwaltung, Rebenstrasse 31, 4112 Bättwil
Erscheint: 5 x jährlich
Redaktionsschluss 2021:
Freitag, 22.01., online seit 09. Februar 2021
Freitag, 12.03., online seit 30. März 2021
Freitag, 04.06., erscheint in KW 25, spät. am 25. Juni
Freitag, 03.09., erscheint in KW 38, spät. am 24. September
Freitag, 05.11., erscheint in KW 47, spät. am 26. November
Auflage: 580 Ex. plus online-Ausgabe
Inserate:
 
1/2 Seite Fr.   60.-
1    Seite Fr. 120.-

Die Redaktion freut sich auf Ihren Beitrag. Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihren Artikel oder Ihr Inserat als E-Mail-Anlage an die Redaktion zu senden.

Textbeiträge werden in der Regel an das Layout des Bäramsle-Blattes angepasst. In der gedruckten Ausgabe werden Farbfotos in Graustufen umgewandelt, in der online Ausgabe jedoch nicht. Bitte senden Sie Fotos im Format jpg oder png (auch) als separate Datei per E-Mail, nicht nur in den Text eingebettet.
Formate für Artikel: doc oder docx, rtf, txt.

Gemeindeverwaltung

  • Rebenstrasse 31
    4112 Bättwil
    Tel.: 061 735 96 96
    Fax: 061 735 96 97
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Technischer Dienst
    Tel. 061 735 96 95
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geänderte Öffnungszeiten

  • Aufgrund der ausserordentlichen Situation bleiben die Schalteröffnungszeiten ab dem 18. Januar 2021 bis auf weiteres ausgesetzt.
    Die Mitarbeiterinnen sind während der regulären Bürozeiten telefonisch erreichbar. Zwingend notwendige Besuche bei der Verwaltung sind weiterhin möglich, jedoch nur nach Vereinbarung eines Termins unter der Nummer 061 735 96 96 oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.