Rekrutierung Feuerwehr

Sämtliche Einwohner/innen der Jahrgänge 1977 - 2001 unterliegen ab dem 01. Januar 2022 der Feuerwehrdienstpflicht der Wohngemeinde.
Die Rekrutierung findet auf schriftlichem Weg statt. Die Meldepflicht gilt für den Jahrgang 2001 und für diejenigen, die im Zeitraum vom 01.09.2020 - 31.08.2021 neu zugezogen sind und einen Geburtsjahrgang zwischen 1977 - 2001 haben.

Ettingen/Aesch: Aufhebung des Einbahnregimes auf der Aeschstrasse

Die Erneuerung der Aeschstrasse zwischen Ettingen und Aesch verläuft planmässig. Ab Montag, 05. Juli 2021 kann das Wechselverkehrsregime aufgehoben werden. Während den weiteren Arbeiten zwischen der Baselstrasse und der Fürstensteinstrasse wird der Verkehr durch eine Ampel geregelt. Dies gilt ebenso für die anschliessenden Arbeiten im Bereich der Haltestelle Schürfeld. Für den Einbau des Deckbelags muss die Strasse an einem Wochenende im Oktober vollständig gesperrt werden.

Weitere Informationen finden Sie hier in einer Medienmitteilung der Bau- und Umweltschutzdirektion des Kantons Basel-Landschaft. (PDF, 350 KB)

Mutation im Gemeinderat

Infolge Demission scheidet Michael Weintke, parteilos, per 1. Mai 2021 aus dem Gemeinderat aus.
Da keine politische Gruppierung besteht, hat der Gemeinderat einen Wahlvorschlag unterbreitet und die an den Gemeinderatswahlen neu gewählte Gemeinderätin Nicole Schwalbach zur Nachnominierung für den Rest der Amtsperiode 2017 bis 2021 per 1. Mai 2021 vorgeschlagen. Sie wurde am 21. Mai 2021 in stiller Wahl gewählt.

Gemeindeverwaltung

  • Rebenstrasse 31
    4112 Bättwil
    Tel.: 061 735 96 96
    Fax: 061 735 96 97
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Technischer Dienst
    Tel. 061 735 96 95
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geänderte Öffnungszeiten

  • Der Gemeinderat hat beschlossen, die Schalteröffnungszeiten bis nach den Sommerferien auszusetzen.
    Dies aufgrund der nach wie vor geltenden Home Office Pflicht und der bevorstehenden längeren Ferienabwesenheit einer Mitarbeiterin.
    Viele Anliegen an die Verwaltung lassen sich telefonisch (061 735 96 96) oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erledigen. Die Mitarbeitenden der Verwaltung helfen Ihnen gerne weiter.
    Haben Sie ein Anliegen für die Gemeindeverwaltung (Einwohnerdienst, Steuern etc.) bei welchem ein Besuch der Verwaltung unabdingbar ist, bitten wir Sie vorgängig einen Termin zu vereinbaren.
    Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.