• Egghof

  • Kapelle St. Martin
  • Kirschbluete

Verkehrsbeschränkung in Flüh

Wegen Werkleitungsarbeiten an der Leymenstrasse im Bereich Einmündung Steinrain bis Grenze Leymen wird der Verkehr zeitweilig mittels einer verkehrsabhängigen Lichtsignalanlage oder durch einen Verkehrsdienst geregelt.

Dauer: 23. Oktober - 27. November 2017

Die Signalisation wird durch den Unternehmer im Einvernehmen mit dem Kreisbauamt III, Dornach, und der Kantonspolizei, Abteilung Verkehrstechnik, vorgenommen.
Die zuständigen Polizeiorgane werden mit der Verkehrskontrolle beauftragt.

Räumliches Leitbild

Die Mitwirkung der Bevölkerung dauerte vom 22. August 2017 bis 22. September 2017. In dieser Zeit sind ein Dutzend schriftliche Eingaben bei der Gemeindeverwaltung eingetroffen. Diese werden nun zusammen mit den gesammelten Rückmeldungen aus der Mitwirkungsveranstaltung durch die Arbeitsgruppe Raumplanung behandelt und das räumliche Leitbild, wo nötig, angepasst.

Zusätzlich zu diesen Eingaben sind einige ausgefüllte Flyer mit der Aufforderung eine „echte“ Mitwirkung durchzuführen und / oder das Gemeindeleitbild von 1996 vorgängig zur Verabschiedung vom räumlichen Leitbild zu aktualisieren, eingegangen. Mit dieser Forderung wird sich der neue Gemeinderat voraussichtlich Mitte Oktober 2017 befassen und das weitere Vorgehen beschliessen.

Der Gemeinderat

Post CH

Liebe Bättwilerinnen, liebe Bättwiler

Nachdem der Gemeinderat über die mögliche Schliessung unserer Poststelle informiert wurde, hat er nun der Post CH AG eine entsprechende Stellungnahme zukommen lassen. Diese finden Sie hier.

Herbstjagd

jagdgesellschaft_logo

Bereits hat in unseren Breitengraden der Herbst wieder Einzug gehalten. Bekanntlich ist dies die Zeit der lauten Jagden.  Ab 1.Oktober werden im Jagdrevier Flüh (Hofstetten-Flüh, Bättwil und Witterswil) an verschiedenen Tagen Treibjagden durchgeführt. Unter vielen Aufgaben, welche die Jagdorgane zu erfüllen haben, ist dies die für die Bevölkerung sichtbarste.

Für die Bevölkerung besteht keine Gefahr. Die Jäger sind gut ausgebildet und kennen den Umgang mit Waffen.

An den nachstehend aufgeführten Tagen, werden in jeweils festgelegten Waldabschnitten unseres Revieres, während einer Zeitdauer von ein bis eineinhalb Stunden Jagdhunde eingesetzt. Die bejagten Abschnitte werden an markanten Wegabschnitten mit Signalen „Jagd“ gekennzeichnet.

Jagdtage sind in diesem Herbst:
Montag, 2. Oktober  /  Samstag, 21. Oktober
Montag, 6. November  /  Samstag, 18. November  /  Samstag, 25. November
Montag, 4. Dezember  /  Freitag, 15. Dezember

Für Ihr Verständnis und die entsprechende Rücksichtnahme möchten wir Ihnen bestens danken.

JAGDGESELLSCHAFT FLÜH
Hans Wampfler, Jagdleiter

Gemeindeverwaltung

  • Rebenstrasse 31
    4112 Bättwil
    Tel.: 061 735 96 96
    Fax: 061 735 96 97
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Technischer Dienst
    Tel. 061 735 96 95
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schalteröffnung

Montag und Mittwoch: 16.00 - 18.00 Uhr
Dienstag, Donnerstag: 09.30 - 11.30 Uhr