• Kirschbluete

  • Egghof

  • Kapelle St. Martin

Herbstjagd

jagdgesellschaft_logo

Auch im Herbst 2021 werden von unserem Jagdverein wieder Jagen in Form der lauten Jagd durchgeführt. Ab 1. Oktober werden im Jagdrevier Flüh (Hofstetten-Flüh, Bättwil und Witterswil) an verschiedenen Tagen Treibjagden durchgeführt. Unter vielen Aufgaben, welche die Jagdorgane zu erfüllen haben, ist dies die für die Bevölkerung sichtbarste.

Für die Bevölkerung besteht keine Gefahr. Die Jäger sind gut ausgebildet und kennen den Umgang mit Waffen.

An den nachstehend aufgeführten Tagen, werden in jeweils festgelegten Waldabschnitten unseres Revieres, während einer Zeitdauer von ein bis eineinhalb Stunden Jagdhunde eingesetzt. Die bejagten Abschnitte werden an markanten Wegabschnitten mit Signalen „Jagd“ gekennzeichnet.

Jagdtage sind in diesem Herbst:
Freitag, 1. Oktober  /  Freitag, 8. Oktober / Samstag, 30. Oktober
Samstag, 13. November  /  Samstag, 27. November 
Freitag, 3. Dezember  /  Mittwoch, 15. Dezember

Für Ihr Verständnis und die entsprechende Rücksichtnahme möchten wir Ihnen bestens danken.

JAGDGESELLSCHAFT FLÜH
Hans Wampfler, Jagdleiter

Ettingen/Aesch: Aufhebung des Einbahnregimes auf der Aeschstrasse

Die Erneuerung der Aeschstrasse zwischen Ettingen und Aesch verläuft planmässig. Ab Montag, 05. Juli 2021 kann das Wechselverkehrsregime aufgehoben werden. Während den weiteren Arbeiten zwischen der Baselstrasse und der Fürstensteinstrasse wird der Verkehr durch eine Ampel geregelt. Dies gilt ebenso für die anschliessenden Arbeiten im Bereich der Haltestelle Schürfeld. Für den Einbau des Deckbelags muss die Strasse an einem Wochenende im Oktober vollständig gesperrt werden.

Weitere Informationen finden Sie hier in einer Medienmitteilung der Bau- und Umweltschutzdirektion des Kantons Basel-Landschaft. (PDF, 350 KB)

Mutation im Gemeinderat

Infolge Demission scheidet Michael Weintke, parteilos, per 1. Mai 2021 aus dem Gemeinderat aus.
Da keine politische Gruppierung besteht, hat der Gemeinderat einen Wahlvorschlag unterbreitet und die an den Gemeinderatswahlen neu gewählte Gemeinderätin Nicole Schwalbach zur Nachnominierung für den Rest der Amtsperiode 2017 bis 2021 per 1. Mai 2021 vorgeschlagen. Sie wurde am 21. Mai 2021 in stiller Wahl gewählt.

Gemeindeverwaltung

  • Rebenstrasse 31
    4112 Bättwil
    Tel.: 061 735 96 96
    Fax: 061 735 96 97
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Technischer Dienst
    Tel. 061 735 96 95
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schalteröffnung

Montag und Mittwoch: 16.00 - 18.00 Uhr
Dienstag, Donnerstag: 09.30 - 11.30 Uhr
Freitag: geschlossen
 
Da viele Dienstleistungen auch auf Entfernung erbracht werden können (per Telefon 061 735 96 96 oder auf elektronischem Weg Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), wird empfohlen, sich zuerst an diese Lösung auf Distanz zu halten, bevor man vor Ort erscheint.