Empfehlungen des Bundes zur Kehrichtentsorgung

Aufgrund der aussergewöhnlichen Lage in Zeiten des Coronavirus hat der Bund aktuelle Empfehlungen an die Kantone für die Kehrichtentsorgung publiziert.
Kommunale Kehrichtsammlung:
  • Im privaten Haushalt sollen Abfälle wie Masken, Taschentücher, Hygieneartikel und Papierhandtücher unmittelbar nach Gebrauch in Plastiksäcken gesammelt werden.
  • Diese Plastiksäcke werden ohne Zusammenpressen verknotet und in Abfalleimern mit Deckel gesammelt.
  • Die zugebundenen Abfallsäcke werden wie üblich als Hauskehricht entsorgt.
  • In Haushalten, in denen erkrankte oder unter Quarantäne stehende Personen leben, soll zudem auf die Abfalltrennung verzichtet werden, d.h. auch die ansonsten separat gesammelten Abfälle wie PET-Getränkeflaschen, Aludosen, Altpapier etc. sollen mit dem normalen Kehricht entsorgt werden. (Ausschliessen von Infektionsgefahr). Ebenfalls sollen keine Abfälle in die Grüngutsammlung oder in den Kompost gegeben werden, sondern sie sind auch mit dem Kehricht zu entsorgen.
Kommunale Sammelstellen:
  • Sammelstellen nur aufsuchen, wenn es unbedingt notwendig ist. Nicht verderbliche und saubere Abfälle für die Separatsammlung sollen möglichst zu Hause gelagert werden.
  • Die Abfallverbrennung im Garten oder in Cheminées ist auch in der aktuellen Situation verboten.
Wir danken Ihnen für die Beachtung dieser Empfehlungen.

 

Gemeindeverwaltung

  • Rebenstrasse 31
    4112 Bättwil
    Tel.: 061 735 96 96
    Fax: 061 735 96 97
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Technischer Dienst
    Tel. 061 735 96 95
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schalteröffnung

Montag und Mittwoch: 16.00 - 18.00 Uhr
Dienstag, Donnerstag: 09.30 - 11.30 Uhr
Freitag: geschlossen
 
Da viele Dienstleistungen auch auf Entfernung erbracht werden können (per Telefon 061 735 96 96 oder auf elektronischem Weg Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), wird empfohlen, sich zuerst an diese Lösung auf Distanz zu halten, bevor man vor Ort erscheint. 

Geänderte Öffnungszeiten

  • In den Weihnachtsferien vom 24. Dezember 2022 bis 8. Januar 2023 ist die Gemeinde­ver­waltung wie folgt geöffnet:

    Mi, 28. Dezember 2022, 16.00 bis 18.00 Uhr
    Do, 29. Dezember 2022, 09.30 bis 11.30 Uhr
    Mi, 04. Januar 2023, 16.00 bis 18.00 Uhr
    Do, 05. Januar 2023, 09.30 bis 11.30 Uhr
     
    Am 26. + 27. Dezember 2022 sowie am 02. + 03. Januar 2023 bleibt die Gemeindeverwaltung geschlossen.
      
    Ab 9. Januar 2023 gelten wieder die normalen Schalter-Öffnungszeiten.